Deine Sitzung 2015

 

Am Anfang war das Mett...

Jetzt endlich wissen wir es wirklich, was wir schon immer ahnten und glauben wollten. Das Mett hat schon unsere Vorvorvorfahren begeistert und 'homines neanderthalenses (Carolin Kebekus und Olaf Bürger) haben es im Tal von Mettmann entdeckt. Und nun muß die ganze Menschengeschichte umgeschrieben werden, denn auch in der Bibel finden wir schriftliche Zeugnisse dieses für viele Zwecke verwendbare Schweinehacks. Witzig und nachfühlbar wird die Geschichte vom Mett von beiden Präsidenten erzählt und die dunklen Zeiten des Metts wurden auch nicht ausgelassen - Historisches Filmmaterial bewies: Adolf Mettler und die Nationalmettodisten nutzen das Mett für ihre finsteren Zwecke.
„Aber auch die Mett - Ressourcen sind endlich. In der Ukraine-Krise können wir nur hoffen, daß Russland uns nicht den Metthahn zudreht; die Zukunft der Erde ist in Gefahr. Und wir alle sollten wissen: wir haben dieses Mett nur von unseren Kindern geliehen..."

Nicht nur bei diesem Video ist bei Deine Sitzung zu spüren: Mett is in the Air, Mett ist überall, ob Intermett, iMett, Mettbook, Mohamett, Mett gehört zu Kostümen (später mehr!).

Musikalisch hat es Deine Sitzung wieder klasse verstanden, das Publikum mitzunehmen. Udo Schild interpretierte Joe Cockers Stück 'Unchain my Heart' wunderbar mit 'Wo ist mein Mett' und auch über 'Kölsch, dat ess vegan' hätte KC & The Sunshine Band vielleicht Spaß gehabt. Richtig Schwung in den Brunosaal brachte dann 'Swing Aces' mit fetzigen Swingrhythmen. So wurde Benny Goodmans 'Sing, Sing, Sing, Sing' und vor allem Fred Astaires 'Puttin on the Ritz' (mit dem Text von 'Drink doch ene met' - oder Mett?) super genial dargeboten.

Deine Sitzung 2015 - Swing AcesDeine Sitzung 2015 - Katie and the Swing Aces

 

Deine Sitzung 2015

Deine Sitzung stellt sich der Aktualität und hat erkannt: "Nur eine Truppe ist in der Lage den Terror der Dschihadisten zu stoppen - das Kölner Ordnungsamt"! Dabei wird erkannt: "Nichts auf der weiten Welt kann den weiblichen Körper mehr entstellen als die Uniform des Kölner Ordnungsamtes". Ein Nachwuchs-Selbstmordattentäter namens Dschihadi Jupp (bürgerlicher Name: Josef Küppersbusch), ausgestattet mit dem Buch 'Dschihad für Dummies', scheitert an der Bürokratie des Ordnungsamtes.

Deine Sitzung 2015

Der, bei dem Versuch sich kurzerhand in der Kölner Innenstadt selbst in die Luft sprengende 'Gotteskrieger' kommt nicht umhin, sein Vorhaben, der um korrekte Pflichterfüllung bemühten Mitarbeiterin des Kölner Ordnungsamtes, zu erklären. Der auszufüllende Antrag auf Sprengung wird das Vorhaben deutlich erschweren, da der Antragsteller auch das zu sprengende Objekt ist. "Das versteht auf dem Amt keine Sau. Da haben Sie mindestens eine Wartezeit von 4 - 5 Wochen." Die Bürokratie siegt und am Ende gesteht Jupp weinerlich ein, dass er doch nur zu den Jungfrauen ins Paradies wollte. Statt Paradies gehen beide in die Kölner Südstadt. - Aber Jungfrauen in der Südstadt???

Deine Sitzung 2015 Kostümpreis

Tradition bei Deine Sitzung ist die Auszeichnung des besten Köstum des Abends. Und wen wundert es, dass die beste Kostümierung und damit der Preis eines 5l Fässchens an 12 Metthodisten ging, die in priesterlichen Gewändern ehrfürchtig daherschritten und in ihrer Mitte eine Monstranz hochhielten, in dessen Fensterbereich ein Mettbrötchen zu sehen war. Dieser Preis ist wohl eher für kleinere Gruppen gedacht...

Und auch dieses Jahr waren die 'Pink Poms' wieder dabei. Mit ihrem gut choreographierten Auftritt heizten Sie dem Publikum wieder ordentlich ein und sorgten für heftig Stimmung im Brunosaal!

Pink Poms bei Deine Sitzung 2015Pink Poms bei Deine Sitzung 2015

Absolut überzeugend, weil das präsentierte Welthit-Medley – jetzt ist es wirklich allen klar, ein Germanismus, abgeleitet von Mett – uns vor Augen führte, wie, wo und wie existentiell die anfangs erläuterte Evolution des Metts ist. „Ein Mett im Kornfeld“, „99 Mett-Ballons“, „no woman no mett“, „it's raining mett“, „Hast du etwas Mett für mich“ oder auf Atemlos „Ohne Mett durch die Nacht“ ...und vielen anderen Songs, die als Beispiele der Allgegenwärtigkeit von Mett dienten.

Carolin Kebekus und Olaf Bürger Deine Sitzung 2015

Zusammenfassend läßt sich sagen: Auch in diesem Jahr bleibt sich das Team von „Deine Sitzung“ bezüglich der Darsteller treu und stellt mit den vier Hauptakteuren (Carolin Kebekus, Olaf Bürger, ebasa der Meister und Winkemariechen Britta Pallada) und dem „Orchester der Liebe“ um Udo Schild ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine, wobei musikalische Beiträge - ähnlich wie im letzten Jahr auch – dominieren. Schon vor Sitzungsbeginn herrscht im Klettenberger Brunosaal eine Feier- und Tanzlaune und der ein oder andere Jeck war schon auf vollen Touren, bevor die Sitzung überaupt angefangen hatte.

Wer in dieser Session noch zu Deine Sitzung möchte, muß sich beeilen. Es gibt inzwischen nur noch Karten für den 20. Januar.

 

Text / Fotos: bm|dk / dk - 13. Januar 2015