Schnittchensitzung 2011

 

Schnittchen werden diskriminiert!

Wahnsinn! Nach fünf Jahren im alternativen Karneval nun der erste Fall von Diskriminierung  in der lesbischen Schnittchensitzung. Allerdings: Die Diskriminierung findet nicht mehr in Kölle statt, dazu sind Schwule und Lesben hier längst viel zu etabliert. Das Ensemble „Ützchen und Knützchen“ braucht wieder Nervenkitzel und macht sich statt dessen mit “Diskri-Tours” auf die Reise an Orte dieser Welt, an denen man mal wieder so richtig herrlich Randgruppenfeeling spüren kann und die Leute mit dem Finger auf uns zeigen. Womöglich geht’s nur nach Rodenkirchen…

Schnittchensitzung 2011

Die Jubiläumssitzung der Kölner Schnittchensitzung bringt auch im fünften Jahr Themen der lesbischen Lebenskultur mal wieder auf den Punkt: mit fein inszenierten Sketchen und mit herrlich ironisch interpretierten Karnevalsritualen. Das achtköpfige Ensemble unter der Regie der Schauspielerin Heidrun Grote und der gelernten Pantomimin Renate Kreamer packt auch in dieser Session wieder viele heiße Eisen an: Homokinder – eine Schar grübelt, wie es zu so vielen Vätern und Müttern kommen konnte und blickt dabei absolut nicht mehr durch oder Thema Frauen im Beruf: auf dem Fußballplatz (wo auch sonst?) kämpfen Frauen um ein gleiches Gehalt für gleiche Leistung...oder doch wieder nur für ein Ehrenamt?
Das Schnittchen-Dreigestirn wollte ja eigentlich zur Kur, kommt diesmal aber reichlich verstrahlt aus Bad Gorleben zurück.

Schnittchensitzung 2011 Don Quijote

Mit dabei ist auch die international bekannte Clownin und Comedian Krissie Illing, Puschie de Luxe, die professionelle Hausband „die Martinas“, das erste lesbische Tanzkorps Maria laach von 2001 und weitere Überraschungsgäste.

 

Die Show begeistert inzwischen längst nicht mehr nur Frauen aus ganz Deutschland, sondern auch immer mehr Fans des alternativen Karnevals, die die Schnittchen als frischen Geheimtipp entdeckt haben.

Die lesbische Schnittchensitzung ist ein Karnevalshighlight von Frauen für Frauen, wenngleich auch Männer als Gäste herzlich willkommen sind.



Fotos: Eva Hehemann © DieSchnittchensitzung, VVG, © DieSchnittchensitzung)